M

Chaetomium bostrychodes
Chaetomium bostrychodes Zopf, Abh. Botan. Ver. Prov. Brandenburg 19: 173 (1877)

Home
zurück
 
 
 














Gefunden: am 25.12.2015 und 31.03.16 in MTB 4804/2 Mönchengladbach auf Kaninchendung
Asci: 8-sp, - 45 x - 10mµ
Sporen: 4,8 - 7,2 x 4,5 - 5,6 mµ, zitronenförmig
Haare: 120 - 190 mµ lang, an der Basis bis 6 -7 mµ breit, oft septiert, inkrustiert, Spitze verjüngend oder gebogen.
Chaetomium robustum und Chaetomium bostrychodes liegen mit ihren Merkmalen eng zusammen!

leg. Bender det. Ralf Dahlheuser