Phlebia spec


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 Phlebia fuscoatra , oder Phlebia nothofagi die ich mehrmals gefunden habe, wären da die am nächsten stehenden Arten!
Diese unterscheiden sich aber durch etwas andere Sporenform, sowie Zystiden und einiges mehr.
Möglicherweise ist das hier eine noch nicht beschriebene neue Art!
 
 
 
Gefunden: am 16.08.2019 in MTB 4804/2 Mönchengladbach (Volksgarten).
auf längerem armdicken Eschenast auf morastigem Boden im einem Graben.

 
leg. H.Bender