Home 
 
 
 

 

Einladung

33. Treffen der westfälischen Pilzfreunde in Alme vom 1. bis 4.10. 2009

(anerkannt als PSV-Fortbildungsveranstaltung der DGfM)

Alme2009_pdf-Datei

Donnerstag, 1.10.2009  


Anreisetag-
Ab 16 Uhr Einrichtung des Tagungsraumes in der Gemeindehalle

                   Ausstellung mitgebrachter Pilze

                   Ab 18 Uhr Gelegenheit zum Abendessen im Hotel Eulenhof

                   20.00 - 21.30 Uhr Kurzreferate (Dias bzw. Laptop & Beamer)

 

Freitag, 2.10.2009  

                    9.00 -13.00 Uhr Exkursion mit Schwerpunkt ‘Ökologie der Pilze’

                         - Sammeln bekannter und unbekannter Pilze

                         - Erläuterung ökologischer Zusammenhänge im Freiland

                         - Naturschutzfragen

Mittagessen nach eigener Wahl

 

                    14.30 - 18.00 Uhr Bestimmung der Aufsammlungen

                         - selbständige Bestimmungsübungen mit Hilfe eines dichotomen Schlüssels

                         - Erläuterung und Diskussion des Bestimmungsweges durch den PSV

                   -   Demonstration mikroskopisch wichtiger Merkmale

Abendessen in der Gemeindehalle

                      19.30 - 20.15 Uhr Aktuelle Themen

                    -   Pilzkartierung; aktuelle Fragen und Probleme

                    -   Stand der Arbeit an den Listen (Checkliste NRW, RLDeutschl, RL NRW)

                     20.15 - 22.00 Uhr PSV-Gesprächsforum

                          - neue Erkenntnisse in der Pilztoxikologie

                          - Handhabung nicht einheitlich als Speisepilze kategorisierter Arten

                          - Verhalten bei unbelehrbaren Ratsuchenden (z.B. Grünling, Kahler Krempling)

 

Samstag, 3.10.2009  

                      9.00 -13.00 Uhr Exkursion mit Schwerpunkt‘Ökologie der Pilze’ (siehe Freitag)

 Mittagessen nach eigener Wahl

                      14.30 - 18.00 Uhr Bestimmung der Aufsammlungen (siehe Freitag)

 Abendessen in der Gemeindehalle

                            19.30 - 21.00 Uhr ausführliche Fundbesprechung (Funde vom 2. & 3.10)
              - unter besonderer Berücksichtigung giftiger Arten und ihrer Doppelgänger

                           - Hinweise auf wissenschaftliche Nomenklatur anhand aktueller Beispiele

                      21.00 - 22.00 Uhr Kurzreferate (Dias bzw. Laptop & Beamer)

 

Sonntag, 4.10.2009  

                      Abreisetag- ab 9 Uhr gemeinsame Räumung des Tagungsraumes - Tagungsende

 

    Mit freundlichem Gruß

           Klaus Siepe                                                                                                                                           b.w. 

 

 

 

Anmeldungen zur Tagung bitte bis zum 20. September 2009 an

 Erich Kavalir

 Habichtshöhe 1

 59821 Arnsberg

 02931/6354

 oder per E-Mail an

 KSiepe@web.de (Klaus Siepe)

 Kostenbeteiligung pro Teilnehmer/in: 5,- Euro  

 

Unterkunftmöglichkeiten in Alme:

  Gästehaus Planken - 59929 Alme - Tel. 02964/264

 alle Zimmer mit Dusche und WC

 Ab 3 Übernachtungen:

 Einzelzimmer mit Frühstück: 24,00 Euro pro Tag

 Doppelzimmer mit Frühstück: 48,00 Euro pro Tag

 

 Hotel Eulenhof - 59929 Alme - Tel. 02964/202

 alle Zimmer mit Dusche und WC

 Einzelzimmer mit Frühstück: 35,00 Euro pro Tag

 Doppelzimmer mit Frühstück: 60,00 Euro pro Tag